Bi de Greubis

26 Jan 2020

Wie jedes Jahr stand auch heute das Greubi auf unserem Tourenplan.
Nach Schmink und Beautysession reisten wir mit dem Schinecar nach Sachachen. Kaum angekommen durften wir bereits am Monster unser bestes geben und gleich im Anschluss gabs Leckere Guggeverpflegung in Form von Teigaffen mit Pesto, Bolognese oder Carbonara Sauce inklusive Käse bis zum abwinken.
Derart gestärkt Spielten wir bereits um 20:30 in der Kafistobe welche trotz frühen Abendstunden gut besucht war.
Fotos vom Fest gibts Hier!

 

Amälde för de interni Berich