Das erste Schabe-Weekend im neuen Vereinsjahr

14 Jul 2013

Noch nicht einmal die Sommerferien sind vorbei, und schon reiht sich bei uns Ereignis an Ereignis. So war das vergangene Wochenende wieder einmal ein richtiges Schabe-Weekend.

Bereits am Freitag starteten wir mit einer Probe in der Stübibar. Probe? Mitten im Sommer? Jaja, ihr habt richtig gelesen. Am kommenden Wochenende werden wir die Sommerfasnacht in Ambri rocken. Da braucht es natürlich auch noch eine kleine Auffrischung, damit wir uns den Tessinern von unserer besten Seite zeigen können.

Am Samstag ging es dann gleich weiter, diesmal jedoch ohne Instrumente. Um 17.00 trafen wir uns an der Schiessmauer, bewaffnet mit einem grossen Stück Fleisch, gesundem Salat und natürlich mit genügend Durstlöschern. Das Sommerbrötle 2013 stand vor der Tür. Für einmal war sogar Petrus auf unserer Seite, bis spät in die Nacht war es wunderbar warm und dank dem schönen Feuer, welches unsere Jungs hegten und pflegten, liess es sich gut ohne Pulli aushalten. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an die Funkommission fürs Organisieren!

Zum krönenden Abschluss dieses wunderbaren Sommerwochenendes, besuchten wir den Blauring Malters im Lager in Beromünster. Zur Feier ihres 60-jährigen Jubiläums veranstalten die Mädels einen Besuchstag mit einem Fasnachtsumzug für die Besucher. Da durften die fasnächtlichen Klänge natürlich nicht fehlen. Zusammen mit den Ämmeruugger fanden wir uns um 14.00 zum Umzugsstart ein. Nach 2 Kilometern Umzug bergauf und dem Verlust von etlichen Litern Schweiss, durften wir unser wohlverdientes Apéro geniessen. Als auch die letzte Umzugsnummer und alle Besucher auf dem Lagerplatz eingetroffen waren, gaben wir am Monsterkonzert unter der glühenden Sonne unsere grössten Hits zum Besten. Anschliessend liessen wir das Wochenende bei einem feinen Znacht gemütlich ausklingen. Noch einmal herzliche Gratulation dem Blauring zum 60-jährigen Jubiläum!

Nun freuen wir uns bereits auf das kommende Wochenende, wenn es heisst: Ambri wir kommen!!!

Amälde för de interni Berich