Fasieröffnig Malters 2016

20 Jan 2016

Die Fasnachtseröffnung der Schädubrommer war diesmal in etwas anderer Aufmachung als gewohnt, was der Stimmung in keinster Weise schadete, ganz im Gegenteil. Bereits beim Schminken war die Vorfreude zu spüren und als wir dann das Festgelände stürmten, gab es keinen Halt mehr. Nach unserem eigenen Auftritt versammelten wir uns erneut auf der Bühne um mit den Ämmeruuggern zusammen die Menge zum Tanzen zu bringen.

Bilder vom Fest: Da lang...

Nach unserem obligaten Besuch an der Shotbar dauerte es nicht lange bis das Licht anging und wir nach draussen geleitet wurden. Zu unserem Glück konnten wir direkt ins Chalet um dort noch den einen oder anderen Imbiss und Schlummertrunk zu uns nehmen, bis wir dann müde, glücklich und vielleicht ein wenig voll nach Hause kamen.

Amälde för de interni Berich