Mit Spinat zum Jahresstart

14 Jan 2018

Bereits am zweiten Wochenende des neuen Jahres hatten wir ein Heimspiel, am Freitag Abend mit dem Fahnenmonster in Malters bei welchem das "Tee Zwätschgnen" (organisiert von den Motteris) , gemütlichen zusammensitzen im Pony und die Guggenklänge massgebend für einen gelungenen Abend waren.(Anm d red. Plakettenenthüllung fand auch noch statt!)

Am Samstag stand das Greubi im Schachen auf dem Programm. Und auch an diesem Fest konnten wir mit einer Tollen Auftrittszeit und Viiel Enthusiasmus das Kaffeezelt Rocken!

Am Sonntag besuchten zum ersten mal einige der Schabe auch das Matinee der Ämmerugger und durften ein wahrlich leckers Frühstück mit Kafe und Bier kredenzen.

Alles in Allem wiedermal ein gelungenes Fasi Wochenende.

Amälde för de interni Berich