Bisserball Dagmersellen

03 Feb 2019

Düü daa dooo Postautoo...
Aber alles der Reihe nach. Fast Pünklich um 18 Uhr reisten wir nach Dagmersellen mit kleiner Pinkelpause auf der Raststätte .
Erleichtert angekommen bereiteten wir uns auf das Monsterkonzert vor und bald darauf rockten wir beim 20:45 Auftritt das Kafizält.
Nach erfolgreichem verräumen unserer instrumente und genuss des obligaten "NachAuftrittShots" stürmten wir das Depotfläschlifäscht.
Diese Art Fäscht ist besonders heimtückisch da bei intressierten Festbesuchern das Portemonnai weniger gezückt werden muss wenn dann und wann ein paar leere Fläschli gegen ein volles eingetauscht werdeen kann.
So erstaunt es denn auch nicht dass der eine oder andere unverhofft im Eimer landet und nicht mehr ganz so zwäg ist bei der Heimfahrt.
A Propos Heimfahrt... Liebe Leserinnen und Leser sie leiden nicht an einer akuten Sehstörung denn es ist wirklich so dass wir mit einem Postauto wieder nach Malters zurückgebracht wurden. In diesem Sinne: Ab die Post!!

Amälde för de interni Berich